Logo AWO Neukölln Marketing und Service GmbHUnsere Stellenangebote

Stellenangebote-Gebäudeservice

Die AWO Neukölln Marketing und Service GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Objektleiter*in (m/w) für den Reinigungsbereich

Unser Angebot:

  • Der Einsatz erfolgt in festen Objekten im Stadtbereich Berlin
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Arbeitszeit Früh-/Spätschicht
  • Entlohnung nach Tarifvertrag des Reinigungsgewerbes

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Kontrolle der Leistungserbringung der RK und des TF
  • Aufbereitung der Stundennachweise der RK und TF für die Lohnbuchhaltung
  • Umsetzung der Urlaubs- und Krankvertretung in den Reinigungsobjekten in Zusammenarbeit mit der FBL
  • Ermittlung des Personalbedarfs in Zusammenarbeit mit der FBL
  • Materialbestellung und Bestandshaltung im Lager und in den Reinigungsobjekten
  • Kontrolle der Reinigungsgeräte, Staubsauger und Reinigungsmaschinen
  • Regelmäßiger Kundenkontakt in Zusammenarbeit und Abstimmung mit der FBL
  • Planung und Ausführung von Grund- und Sonderreinigungen
  • Vertretung der RK und TF in den Reinigungsobjekten bei kurzfristigen Ausfällen
  • Erstellung von Aufmaßen zur Angebotsabgabe nach Vorgabe der FBL
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im Qualitätsmanagement

Was sollten Sie mitbringen?

  • gute Erfahrungen im Reinigungsbereich, idealer Weise mit abgeschlossener Ausbildung als Glas- und Gebäudereiniger o.ä.
  • Führerschein der Klasse 3
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
  • EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Internet usw.)
  • Führungserfahrung
  • höfliches und korrektes Auftreten
  • Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • sehr gute Umgangsformen, Freude am Umgang mit Menschen


Weitere Stellenangebote

Die AWO Neukölln Marketing und Service GmbH sucht ab sofort für ihr

Büro „Leichte Sprache“

eine*n Mitarbeiter*in (m/w)

Unser Angebot:

  • unbefristete Anstellung in Teilzeit (max. 20 h/Woche)
  • Bezahlung nach Vereinbarung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Was ist zu tun?

  • Planung und Durchführung von Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen zur „Leichten Sprache“ und „Einfachen Sprache“ (Übersetzer- und Prüferschulungen)
  • Vorbereitung von Vorträgen, Workshops und in Arbeitskreisen innerhalb des Verbandes
  • Erstellen von Texten in Leichter Sprache und in einfacher Sprache
  • Organisieren, Begleiten und Koordinieren von Prüftreffen, Unterstützung in Arbeitsgruppen
  • Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen
  • Akquise, Erstellen von Werbematerial
  • Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen
  • Erstellen von Angeboten, Kostenkalkulation und Finanzplanung
  • Pflege und Aktualisierung der Angebote
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Presseinformationen
  • Netzwerkarbeit, Koordinierung und Begleitung der Regionaltreffen und Netzwerktreffen vom Netzwerk „Leichte Sprache“
  • Überwachung und Verwaltung der Aufträge und Rechnungen

    »» Kooperation mit Werbe- und Kommunikationsagenturen

  • Kooperation mit Verbänden der AWO Gliederungen

Was sollten Sie mitbringen:?

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik o.ä. (Rehabilitations- o. Heilpädagogik, Sozialwissenschaften, Sprach- oder Kommunikationswissenschaften)
  • Sehr gute sprachliche und kommunikative Kompetenzen

  • Fachkenntnisse beim Übersetzen von Texten in Leichte Sprache und Einfache Sprache sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen sind von Vorteil
  • Kenntnisse über die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit
  • sehr gute EDV Kenntnisse (Word, Power Point, Excel)
  • Bereitschaft zum Reisen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im AWO-Qualitätsmanagement
  •  

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Falls Sie sich bewerben möchten oder noch nähere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte telefonisch an Herrn von Paulitz, Tel.: 030 – 31958061.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer Datei (maximal 5 MB) als .pdf oder .doc anbewerbung@awo-suedost.de


Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Menschen mit Behinderungen bei gleicher Qualifikation.

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer Datei (maximal 5 MB) als .pdf oder .doc anbewerbung@awo-suedost.de